Spenden

Ihre Spende hilft!

Sehr geehrte Spenderin, sehr geehrter Spender!

Danke, dass Sie sich für die Unterstützung der Projekte und Werkstätten von EG-Solar interessieren.

Wie Sie unserem neuen Jahresbericht entnehmen können, waren wir – trotz der Corona-Pandemie – auch im letzten Jahr wieder sehr aktiv und konnten wieder viele neue Interessenten für diese „einfach geniale“ Erfindung des Solarkochers begeistern.

Damit sich das Kochen mit der Sonne auch in Zukunft so gut weiterverbreiten lässt wie bisher, sind wir natürlich auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen und würden uns über eine Spende Ihrerseits sehr freuen.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Spenden bis 200 Euro werden ohne amtliche Spendenquittung vom Finanzamt anerkannt.
Sie können als Beleg Ihren Kontoauszug und einen vereinfachten Zuwendungsnachweis beim Finanzamt einreichen.
Ab einer kumulierten Jahresspende von 100 Euro bekommen Sie von EG Solar e.V. – sofern uns Ihre postalische Adresse vorliegt – die Spendenquittung automatisch zugeschickt.
Selbstverständlich stellen wir Ihnen aber auf Wunsch auch unterjährig eine Einzelquittung für eine getätigte Spende – unabhängig vom Spendenbetrag – aus.
Melden Sie sich dann gerne in unserem Büro unter eg-solar@t-online.de  oder unter +49 (0) 8671 – 96 99 37

Es gibt verschiedene Formen wie diese finanzielle Unterstützung aussehen kann:

  • Einzelspenden: Unterstützen Sie gezielt Projekte mit einer Einzelspende.
  • Regelmäßige Spenden: Unsere Arbeit setzt ein kontinuierliches Engagement voraus. Deshalb sind wir auf regelmäßige Unterstützung in Form von Spenden angewiesen. Sie können dies per Dauerauftrag oder per Einzugsermächtigung tun. Diese Zahlungswege helfen uns Verwaltungskosten zu senken und sind auch für Sie bequemer. So kommt unserer Öffentlichkeitsarbeit und den Projekten noch mehr Geld zugute.
  • Mitglied bei EG SOLAR e.V. werden: Wir freuen uns über alle, die uns auf diese Weise regelmäßig finanziell unterstützen. Ein solcher Schritt bedeutet nicht nur eine Verbesserung unserer finanziellen Situation: Wir verstehen dies zugleich als Wertschätzung unserer Arbeit und als Ansporn.

Spenden statt Präsente: Sie feiern einen runden Geburtstag und brauchen keine überflüssigen Geschenke? Dann wünschen Sie sich doch eine Spende für EG SOLAR e.V. von Ihren Gästen und weisen Sie mit einem Faltblatt auf unsere Arbeit hin. Auf diese Weise machen Sie auch andere auf uns aufmerksam.

Bitte überweisen Sie Spenden an EG-Solar e.V. auf folgendes Konto:
Kreissparkasse Altötting BLZ 711 510 20 Kto.-Nr. 49 33 8,

IBAN: DE55 7115 1020 0000 0493 38,

BIC: BYLADEM1MDF

Bei Projektspenden bitte Projektnamen mit angeben.

Vielen Dank!

 

Freiwillige CO2-Spende

Mit einem regelmäßig genutzten Solarkocher vom Typ SK14 lassen sich im Jahr 3-4 Tonnen C02 einsparen. Ein SK14 hergestellt in unseren Partnerwerkstätten kostet ca. 150 €. Nimmt man eine Lebensdauer von 15 Jahren an (wir haben schon Solarkocher gesehen, die nach 30 Jahren noch funktionsfähig sind), kostet 1 Tonne eingespartes CO2 etwa 3,00 €.

Mit 3,00 € investiert in Solarkochern kann 1 Tonne COeingespart werden.

  • Die Investition entlastet Frauen und Kinder vom mühevollen und zeitraubenden Brennholzsammeln,
  • verringert Konflikte zwischen Grundstückseigentümern und den holzsammelnden Menschen,
  • erhält den Baumbestand und verringert Erosionsschäden und Wüstenbildung,
  • erspart den Frauen das gesundheitsschädliche Kochen im Rauch,
  • schafft und sichert Ausbildungs- und Arbeitsplätze in Solarkocherwerkstätten,

Für Ihre Überweisung unter dem Stichwort „CO2-Spende“ bekommen Sie nicht nur eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbescheinigung, sondern auch ein EG-SOLAR CO2-Zertifikat.

⇒ Berechnen Sie Ihre persönliche CO2-Bilanz